news

JORG DCS.3 | High-End Digital Cutting System


Möchten Sie Karton, Wellpappe, Hohlkammer-platten, Verbundstoffe, Acrylplatten, Gummiplatten, Schaumstoffe, Folien oder Leder schneiden? Dann ist das JORG DCS.3 das ideale Werkzeug für Ihre Produktion.  

Das JORG DCS.3 ist ein hochpräziser, multi-funktionaler CAD/CAM-Schneidtisch der neuesten Generation. Er ist prädestiniert für den Zuschnitt aller nicht-metallischen, steifen oder biegeschlaffen Materialien. 

Der JORG DCS.3 erstellt schnell und kostengünstig kleine bis mittlere Auflagen für Werbe- und Verpack-ungstechnik, wie z.B. individuelle Kartons mit Schaumstoffeinlagen, Displays, Aufkleber, Folien-schnitte, Acrylschnitte, schwere Folien wie z.B. Planen für LKW, Dibond-Zuschnitt uvm.

 

 

Verfügbare Werkzeuge des JORG DCS.3 sind unter anderem Universal Cutting Tool, Pneumatic and Electric Oscillation Tool, Kiss Cut Tool,  V-Cut Tool, Creasing Tool, CCD Camera Registration sowie ein CNC Router Tool zum Fräsen für Acrylplatten inklusive Absaugvorrichtung  des Schneid- oder Frässtaubes.

Ein in Zonen und Intensität verstellbares Vakuum-system auf dem Schneidtisch sorgt dafür, dass sich das Material plan auf dem Tisch anschmiegt, sich nicht bewegt und somit registergenau bearbeitet werden kann.

Das Camera Registration Tool, welches auf dem EasyChange MultiTool-Werkzeugträger integriert ist, sorgt für die erforderliche Überprüfung der korrek-ten, mustergerechten Lage des Schneid-gutes. Ein optisches Element scannt hierbei automatisch die Passpunkte des Drucks, ermittelt aus den Daten die erforderlichen Korrekturwerte für Lage und Verzug

 

Der JORG DCS.3 erhältlich in verschiedenen Arbeitsbreiten und besteht aus einem Flachbett-Arbeitstisch mit einem darüber angeordneten x/y-Koordinatensystem zur Führung des Easy-Change MultiTool-Werkzeugträgers.

Die Arbeitsbahn des EasyChange MultiTool wird durch die überlagerten Bewegungen der X- und der Y- Achse generiert. 

Der EasyChange MultiTool-Werkzeugträger ist in der Lage, gleichzeitig bis zu drei Werkzeuge aufzu-nehmen und anzusteuern. Passend zum Anwen-dungsgebiet stehen für den MultiTool-Werkzeug-träger verschiedene Werkzeuge zur Verfügung.
Die Auswahl richtet sich nach dem verwendeten Material und den notwendigen Bearbeitungs-schritten.  

und übergibt die Information an das einzusetzende Werkzeug.

Ein auf dem Flachbett integriertes Transportband (Option) gewährleistet einen kontinuierlichen Materialvorschub und ermöglicht somit einen semi- bis vollautomatischen Arbeitsablauf zur Erhöhung der Produktivität.